Bohrkonsole – zur Montage von Heizkörpern

Möchten Sie Ihre Heizkörperkonsole erneuern oder Ihren Heizkörper gänzlich gegen einen Neuen austauschen, dann benötigen Sie unter Umständen eine Bohrkonsole. Diese kommt zum Einsatz, um die Heizung an der Wand aufzuhängen. In unserer Schatzkiste auf Bad-Pirat finden Sie diverse Bohrkonsolen verschiedenen Typs und in unterschiedlichen Längen. Damit sitzt Ihre Heizung fest verankert an der Wand und Sie müssen im Winter nicht frieren – weder auf Ihrem Schiff noch in Ihrer Wohnung.

Möchten Sie Ihre Heizkörperkonsole erneuern oder Ihren Heizkörper gänzlich gegen einen Neuen austauschen, dann benötigen Sie unter Umständen eine Bohrkonsole . Diese kommt zum Einsatz, um die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bohrkonsole – zur Montage von Heizkörpern

Möchten Sie Ihre Heizkörperkonsole erneuern oder Ihren Heizkörper gänzlich gegen einen Neuen austauschen, dann benötigen Sie unter Umständen eine Bohrkonsole. Diese kommt zum Einsatz, um die Heizung an der Wand aufzuhängen. In unserer Schatzkiste auf Bad-Pirat finden Sie diverse Bohrkonsolen verschiedenen Typs und in unterschiedlichen Längen. Damit sitzt Ihre Heizung fest verankert an der Wand und Sie müssen im Winter nicht frieren – weder auf Ihrem Schiff noch in Ihrer Wohnung.

Topseller
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bohrkonsole Typ PLE 160 mm
Bohrkonsole Typ PLE 160 mm
Bohrkonsole Typ PLE Länge: 160 mm für die untere Befestigung von Plattenheizkörpern oder für Laschenmontage
1,98 € * 2,05 € *
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck 200 mm
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck 200 mm
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck Länge: 200 mm für die obere Befestigung von Plattenheizkörpern
3,47 € * 3,94 € *
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck 130 mm
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck 130 mm
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck Länge: 130 mm für die obere Befestigung von Plattenheizkörpern
2,80 € * 3,29 € *
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck 160 mm
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck 160 mm
Bohrkonsole Typ RHG Allzweck Länge: 160 mm für die obere Befestigung von Plattenheizkörpern
2,89 € * 3,35 € *
Haltekralle für alle PL-Bohrkonsolen
Haltekralle für alle PL-Bohrkonsolen
Haltekralle für alle PL-Bohrkonsolen
0,90 € * 1,03 € *
Bohrkonsole Typ PLE 200 mm
Bohrkonsole Typ PLE 200 mm
Bohrkonsole Typ PLE Länge: 200 mm für die untere Befestigung von Plattenheizkörpern oder für Laschenmontage
2,41 € * 2,48 € *
Bohrkonsole Typ PLE 130 mm
Bohrkonsole Typ PLE 130 mm
Bohrkonsole Typ PLE Länge: 130 mm für die untere Befestigung von Plattenheizkörpern oder für Laschenmontage
1,95 € * 2,01 € *
Bohrkonsole Typ PLE 100 mm
Bohrkonsole Typ PLE 100 mm
Bohrkonsole Typ PLE Länge: 100 mm für die untere Befestigung von Plattenheizkörpern oder für Laschenmontage
1,93 € * 1,99 € *
Bohrkonsolen-Set Typ PLE
Bohrkonsolen-Set Typ PLE
Bohrkonsolen-Set Typ PLE für Heizplatten mit 2 oder 4 Aufhängelaschen bestehend aus: 2 Excenterbohrkonsolen PLE 160 2 Universal-Abstandshalter mit Verlängerung verstellbar von 30-70 mm Wandabstand ohne Sicherungsbleche
6,06 € * 7,59 € *

Die richtige Bohrkonsole

In unserem Sortiment enthalten sind Bohrkonsolen in folgenden Typen:

  • RHG für die obere Befestigung von Plattenheizkörpern
  • PLE für die untere Befestigung von Plattenheizkörpern

Beide Sorten erhalten Sie in verschiedenen Längen zwischen 140 und 240 mm. In jedem Fall müssen Sie bei der Befestigung des Heizkörpers die Mindesteinstecktiefe der Bohrkonsolen beachten. Diese darf keinesfalls unterschritten werden, damit ein fester Halt in der Wand gewährleistet ist. Ebenso ist ein geeigneter Wandabstand einzuhalten.

Unser praktisches Bohrkonsolen-Set vom Typ PLE ist geeignet für Heizplatten mit 2 oder 4 Aufhängelaschen. Es besteht aus zwei Exzenterbohrkonsolen des Typs PLE und in 160 mm Länge sowie zwei Universal-Abstandshaltern mit einer Verlängerung, die für den passenden Wandabstand zwischen 30 und 70 mm verstellbar ist. Zusätzlich finden Sie bei uns eine Haltekralle für alle PL-Bohrkonsolen.

Heizkörper mit Bohrkonsole montieren – so gelingt es

Diese Materialien benötigen Sie:

  • Heizkörper
  • Bohrkonsole
  • Schrauben
  • Dübel

Diese Werkzeuge halten Sie bereit:

  • Bohrer
  • Zollstock
  • Schraubendreher
  • Gabelschlüssel
  • Wasserwaage
  • Rohrzange
  • Entlüftungsschlüssel

Und so gehen Sie vor:

  1. Abschalten der Heizanlage
    Es ist essenziell, dass Sie vor der Demontage Ihres alten Heizkörpers die Heizanlage abschalten. Das Wasser im alten Heizkörper muss vollständig abgelassen werden. Öffnen sie dafür Entlüftung und Rücklaufventile.
  2. Bohrkonsole anbringen
    Messen Sie Ihren neuen Heizkörper gut und ermitteln Sie die Höhe, auf der er hängen wird. Es sollten mindestens 10 cm Freiraum nach oben und unten hin vorhanden sein. Entsprechend markieren Sie die Stellen, an der die Bohrkonsolen in die Wand kommen. Mittels Wasserwaage überprüfen Sie, ob sie waagegerecht sind.
    Bohren Sie die Löcher in der erforderlichen Mindesttiefe und befestigen Sie die Bohrkonsole mit Schrauben und Dübeln. Anschließend stellen Sie den Wandabstand ein.
  3. Heizkörper-Befestigung
    Sind die Bohrkonsolen ausreichend gesichert, hängen Sie den neuen Heizkörper auf und ziehen die Schrauben fest. Zu guter Letzt schließen Sie ihn an und bringen das Heizkörper-Thermostat an.

Nun wissen Sie wie es geht. Es fehlt bloß noch die passende Bohrkonsole – und die finden Sie neben weiterem Heizungszubehör bei uns!

Zuletzt angesehen