Heizkörper-Thermostate

Ohne ein Heizkörper-Thermostat wäre es viel schwieriger, die gewünschte Temperatur im Raum zu erreichen. In den herkömmlichen Modellen sitzt im Inneren ein Temperaturfühler, der auf Wärme und Kälte reagiert. Sobald sich das Zimmer erwärmt, dehnt sich die Flüssigkeit im Fühler aus und steuert das Thermostatventil, das sich dadurch schließt. Die Folge: Weniger oder gar kein Wasser fließt in den Heizkörper, der anschließend auch nicht mehr so viel Wärme an die Luft abgibt. Erst wenn die Temperatur sinkt, öffnet sich das Ventil wieder und das heiße Wasser strömt aus. Für Ihre ideale Wohlfühltemperatur ist ein Heizkörper-Thermostat unverzichtbar!

Ohne ein Heizkörper-Thermostat wäre es viel schwieriger, die gewünschte Temperatur im Raum zu erreichen. In den herkömmlichen Modellen sitzt im Inneren ein Temperaturfühler, der auf Wärme und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heizkörper-Thermostate

Ohne ein Heizkörper-Thermostat wäre es viel schwieriger, die gewünschte Temperatur im Raum zu erreichen. In den herkömmlichen Modellen sitzt im Inneren ein Temperaturfühler, der auf Wärme und Kälte reagiert. Sobald sich das Zimmer erwärmt, dehnt sich die Flüssigkeit im Fühler aus und steuert das Thermostatventil, das sich dadurch schließt. Die Folge: Weniger oder gar kein Wasser fließt in den Heizkörper, der anschließend auch nicht mehr so viel Wärme an die Luft abgibt. Erst wenn die Temperatur sinkt, öffnet sich das Ventil wieder und das heiße Wasser strömt aus. Für Ihre ideale Wohlfühltemperatur ist ein Heizkörper-Thermostat unverzichtbar!

Filter schließen
 
  •  
 
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
4 von 4

Thermostatkopf für einen geringen Energieverbrauch richtig nutzen

Ein passendes Heizkörper-Thermostat hilft Ihnen dabei, Energie und bares Geld zu sparen. Nutzen Sie die verschieden detaillierten Temperaturskalen an den Modellen der Thermostatköpfe, um die für Sie optimale Einstellung vorzunehmen und nicht unnötig viel Hitze entstehen zu lassen. Während die meisten Thermostatknöpfe eine Schneeflocke sowie Zahlen von 0 bis 5 zeigen, gibt es auch ein Heizkörper-Thermostat mit ganz konkreten Temperaturangaben in Grad Celsius. Die Schneeflocke steht für die Frostschutzstellung. Das bedeutet, dass der Thermostatknopf sicherstellt, dass die Temperatur im Raum niemals unter den Gefrierpunkt sinkt. Dadurch wird auch verhindert, dass Leitungen einfrieren und die gesamte Heizungsanlage Schäden nimmt. Die Zahlen 1 zielt auf eine Erwärmung auf 12 °C ab und jede weitere Stufe erhöht die Heizungstemperatur um 4 °C, sodass bei der Ziffer 5 schon 28 °C erreicht sind. Eine allgemeine Empfehlung besagt, dass im Wohnzimmer 20 bis 22 °C und im Schlafzimmer 16 bis 18 °C genügen. Mit den Produkten der renommierten Hersteller wie dem Danfoss-Thermostat, dem Heimeier-Thermostat oder dem Oventrop-Thermostat gelingt Ihnen die optimale Temperatureinstellung sicher zur vollen Zufriedenheit.

Weiteres Heizungszubehör bei Bad-Pirat online kaufen

Zum Sortiment von Bad-Pirat gehört neben Thermostaten für Heizkörper weiteres Heizungszubehör wie Heizkörperentlüfter, Sicherheitsventile für die Heizung oder Rücklaufverschraubungen. Zudem ist auch eine Handregulierkappe erhältlich, die auf Thermostat-Ventilunterteile mit Rändelmutter passt. Wir haben unser Sortiment auf Privathaushalte, aber auch Unternehmen, Behörden und weitere Einrichtungen ausgerichtet. Deshalb finden Sie im Sanitär-Shop von Bad-Pirat unter anderem auch einen Einstellschlüssel für das Behördenmodell des Heizkörper-Thermostats. Sollten Sie Fragen zum Thermostatkopf oder unseren anderen Produkten haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gern helfen wir Ihnen weiter!

Zuletzt angesehen